Montag, 11. Februar 2013

Türkische Linsensuppe

Das hier ist ein Handy Post,also wundert euch nicht über die schlechte Qualität :)
Meine Herzbeste Fräulein Bunte hat mir ein leckeres Rezept empfohlen und es war soooooooo lecker, dass es sofort auf den Blog wandern muss.

Du brauchst:
Ca 180 g rote Linsen,gewaschen
1 Zwiebel, fein geschnibbelt
1 Möhre,geraspelt
1 Kartoffel,fein gewürfelt
1 EL Tomatenmark
Öl
Salz, Pfeffer, 2 - 2,5 TL Gemüsebrühepulver
Optional noch etwas Paprikagewürz,Minze

Die Zwiebeln in Öl glasig dünsten,dann die Möhren und die Kartoffeln dazu und ein paar Minuten mitdünsten. Immer schon rühren, rühren, rühren damit nichts anbrennt. Nun die abgewaschenen Linsen dazu geben und für ein paar  weitere Minuten dünsten. Rühren nicht vergessen :) Tomatenmark dazu geben und dann mit nem Liter Wasser aufgießen. Gewürze nach Geschmack dazu geben und alles aufkochen lassen. Jetzt wird alles auf mittlerer Hitze und mit Deckel so lange gekocht bis die Linsen gar sind... heisst aufgelöst und matschig.

Et voila,fertig ist die oberleckere Linsensuppe!
Lasst es euch schmecken :)
Euer Fräulein Zuckertier


Kommentare:

Mademoisella Isabella hat gesagt…

Sieht super lecker aus!

Nellie Herz hat gesagt…

Sieht echt richtig lecker aus! Ist generell ein super süßer und liebevoller, achja und vor allem hilfreicher Blog, weiter so! :)

Bin auch Follower geworden gerade! :)

Liebe Grüße

Nellie ♥

Aaaaah sieht das lecker aus, das würde ich am liebsten gleich nachkochen :)

Habe gerade deinen Blog entdeckt und wenn man ihn besucht bekommt man gleich gute Laune! :) Der Aufbau und das Design gefallen mir voll gut und die Rezepte, zumindest die, die ich gerade überflogen habe, sprechen mich auch echt an. :)

Hast mit mir eine neue Followerin gewonnen! :)

Vielleicht schaust du ja auch mal bei mir vorbei, bin noch nicht wirklich lange dabei und vielleicht gefällt dir ja mein neuster Post "DU bist WERTVOLL, so unperfekt du auch sein magst".

Liebe Grüße

Nellie ♥

http://nellieherz.blogspot.de/